Sippe „Bären“ zum Mini-Jamboree in die Schweiz

Das KISC  (Kandersteg International Scout Center) in Kandersteg/Schweiz ist ein Treffpunkt für Pfadfinder weltweit. Das permanente Mini-Jamboree wird geleitet von einer ehrenamtlichen Gruppe internationaler Pfadfinder*innen ganzjährig.  Nach 2 tägiger Anreise war am Tag unseres Eintreffens Schneetreiben bei minus 4 Grad angesagt. Eigentlich hatten wir mit frühlingshaften Temperaturen gerechnet und waren entsprechend gekleidet. Kaum waren die Zimmer in Kander-Lodge bezogen, …

Zur Mahnung und Erinnerung an Unrecht, Gewalt und Mord

Pfadfinder*innen des VCP`s im Alter von 10 bis 85 Jahren besuchten am 04. Mai 2022 die Stolpersteine der jüdischen Familien in Lingen. Angesicht von Hass und aufkeimenden Antisemitismus in Deutschland und auch in Lingen wollen Pfadfinder*innen aufmerksam machen auf die zu schnell in Vergessenheit geratenen Verbrechen aus Hass und Gewalt. In unmittelbarer Nachbarschaft waren Familien …

Bundesweite Postkartenaktion am Thinkingday

In der letzten Gruppenstunde haben die Yetis und Wilden 13 Postkarten für die Thinking-& Founders Day-Aktion des Ring deutscher Pfadfinder (rdp) gestaltet. Die Postkarten werden nun verschickt und am 22. Februar, dem gemeinsamen Geburtstag der Pfadfindergründer Olave and Robert Baden-Powell, bei den Tauschpartnern ankommen ankommen. Dann werden auch bei uns einige Postkarten entreffen. Thema des …

Stammesabend @ Home

Zuhause ist grau und langweilig? Draußen werden die Tage immer dunkler und verregneter? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich! Unser “Stammesabend @ Home” ist zwar nicht wie unser gewohnter Stammesabend, aber trotzdem wollen wir damit mal ein wenig für Abwechselung sorgen. Hier findet ihr den Link zu unserem “Stammesabend”, sagt es auch …

Auf den Spuren der Tödden und Hollandgänger

Bericht über den Haijk der Sippen Wölfe, Füchse und Bären Vom 3. Bis zum 10. August sind elf PfadfinderInnen unseres Stammes einem alten Handelsweg unserer Vorfahren gefolgt und in die Niederlande gelaufen. Die Tödden, reisende Kaufleute des 19. Jhdts., sowie die sogenannten Hollandgänger, die sich jenseits der Grenze als Landarbeiter verdingten, zogen damals auf dem …

Die Wilden 13 auf großer Fahrt

Der VCP Landesverband Niedersachsen veranstaltete auch in diesem Jahr wieder eine Landeskinderfreizeit für Wölflinge im Alter von 7-10 Jahren. Dieses Jahr ging es nach Alhorn in die Blockhütten. Sehr schön gelegen zwischen Fischteichen und Wald. Unsere jüngste Pfadi-Sippe, die Wilden 13, waren mit von der Partie. Ihre erste große Fahrt, etwas weiter weg und dann …